Zur Zeit sind 131 Einträge im Gästebuch
Ins Gästebuch eintragen

1 2 3 4 5 ... 17 Weiter

tanja tanjaschulz.3@web.de 29.08.2017 | 19:54
Hallo, nachdem ich ja nun schon länger an der Wassergymnastik teilnehme, wollte ich auf diesem Wege einfach mal Danke sagen. Auch die Massage hat mir bisher immer sehr gut gefallen, ist ja fast wie Urlaub :) Bis Bald, Tanja S.

S. 05.02.2017 | 11:41
Liebes Team,

ich finde es äußerst schade, dass schon am Wochenende vor den Ferien das Schwimmbad nicht mehr zum Schwimmen genutzt werden kann. Das Absperren wenigstens einer Bahn wäre sicher eine Überlegung wert. Falls dies nicht im Sinne des Betreibers ist, dann sollte wenigstens auf der Internetseite veröffentlicht werden, dass ein "ungestörtes" Schwimen wegen fehlender Absperrung nicht möglich ist.

Kommentar:
Hallo S.,
vielen Dank für ihre Email. Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschlossen, in den Winterferien eine extra Attraktion für unsere Feriengäste anzubieten. Das haben wir auch rechtzeitig über alle uns zugänglichen Kanäle kommuniziert. Das Großspielgerät ist seit Freitag - dem letzten Schultag - in der Mitte des Sportbeckens integriert. Trotzdem besteht auch weiterhin die Möglichkeit, an den Außenseiten des Sportbeckens zu schwimmen. Die Leinen haben wir wegen möglicher Verletzungsgefahren beim Spielen und Springen vom Großspielgerät entfernet.

Wir sind kein reines Sportbad und bieten für unsere Schwimmer im Laufe des Jahres genügend Möglichkeiten zum Schwimmen.

Daher halte ich es durchaus für vertretbar, einmal im Jahr Ferienspaß für unsere Gäste anzubieten und bitte um etwas mehr Verständnis.

Marcus Schreiber
Geschäftsführer Altmark Oase GmbH

Rolf Maren 29.01.2017 | 22:31
Ein Hallo an die OASE,

am Freitag waren wir zur Mitternachtssauna und da es unser erster Besuch in der OASE war, schaut man natürlich besonders, was einem so gefällt, aber auch, was zu beanstanden wäre.
Ein sehr schöner, sauberer und nett angelegter Saunabereich einschließlich der Mitbenutzung des Schwimmbadbereichs. Auch die kleinen Crems und Häppchen wurden als sehr angenehm empfunden.

Leider achtete das Personal nicht auf das urlaubertypische "Besetzen" der Liegen mittels Handtücher oder Taschen, wo man dann vor der Frage steht, Handtücher von den Leuten, die ihr Liegen besetzen, sich aber in der Sauna und an der Bar aufhalten, einfach zu entfernen und dann sicherlich eine Diskussion vom Zaun zu brechen, was man aber nicht machen möchte, wenn man mit seiner Freundin zu Gast ist.

In diesem Sinne war es ein nicht so gelungener Abend, schade.

Die Schwimmer 09.11.2016 | 09:12
Hallo liebes AltOa Team,

Wir wollten euch auch mal einen netten Eintrag da lassen. Wir kommen regelmäßig aus Lüderitz zu euch und vorallem die Kids haben immer eine Menge Spaß :-)

VG

Uwe 14.10.2016 | 16:13
Hallo Altmark-Oase-Team!
Wir waren diesen Sommer in Lüneburg und haben einen Abstecher nach Wolfsburg gemacht. Auf der Rückfahrt sind wir dann über Stendal in die Altmark Oase. Ich möchte Ihnen ein Kompliment für die schöne Anlage machen. Wir haben uns nach einem stressigen Tag wunderbar erholt. Vielen Dank!

Peter Z. 22.09.2016 | 17:31
Sehr schöne Seite :)
Ich war vor ein paar Wochen mit meiner Familie da und wir haben die Saunawelt mehr als genossen. Da war das Wetter noch schön und alles in allem sehr angenehm.
Gerne kommen wir bald wieder :)

Liebe Grüße,
Peter

Thorsten 22.09.2016 | 15:09
Euer Freizeitbad ist echt klasse. Wir sind mehr oder weniger per Zufall vorbei gekommen und waren echt begeistert. Das Preis- Leistungsverhältnis ist wirklich gut.
VG, Thorsten

luca fbt-fliesenbartels@gmx.de 15.09.2016 | 18:10
Hallo Altoa Team. Wir sind gern in Eurem Bad. Das nach Euren wartungsarbeiten das Aussenbecken geschlossen ist,war verständlich. Das aber der Aussenbereich liegewiese nicht benutzt werden darf bei diesen temparaturen konnten wir nicht verstehen warum ??

Kommentar:
Hallo Luca,

vielen Dank für deine Email. Leider ist es in unserem Bad technisch nicht möglich, das Außenbecken nach der Wartungspause (im Anschluss an die Sommerferien) wieder in Betrieb zu nehmen. Da das große Sportbecken und das Außenbecken über einen Kreislauf betrieben werden, ist das Wasser im Außenbecken nach der langen Standzeit (durch Reinigung des Sportbeckens, der Schwallwasserbecken und Wartung der Wasseraufbereitungsanlagen) nicht mehr nutzbar. Es bleibt aber als Frostschutz im Becken.
Mit Beginn der Wartungspause endet also bei uns auch immer die Freibadsaison. Wir nutzen die Wartungspause auch, um den Freibadbereich aufzuräumen und quasi schon mal auf den Winter vorzubereiten.
Daher ist auch eine anderweitige Nutzung (Spielplatz oder Liegewiese) nicht vorgesehen. Das hat auch etwas mit unserer Aufsichts- und Verkehrssicherungspflicht zu tun.
Da die Sommerferien in diesem Jahr ziemlich früh zu Ende waren und das auch für die nächsten Jahre so sein wird, werden wir uns für die Zeit nach der Wartungspause 2017 etwas einfallen lassen, um den Außenbereich noch länger für unsere Gäste offen zu halten.
Ich hoffe das ist zumindest ein kleiner Trost.

Marcus Schreiber
Geschäftsführer Altmark Oase GmbH

1 2 3 4 5 ... 17 Weiter